17. Kunstsommer Arnsberg

Kunstsommer Arnsberg „WasserLichtMusik“

Titelbild onetronic 6 (16.03.2013 17-18)Einer der schönsten Momente war, als bei ausreichender Dunkelheit klassische Elemente der Musik die bunten Farbfontänen zum tanzen brachten. Oder war es etwa umgekehrt?

Schon zu  Showbeginn um 20.30 war die Klosterbrücke voll Neugieriger, und im Laufe des Abends kamen so mehrere hundert  begeisterte Zuschauer zusammen.
Das Video auf YouTube (http://youtu.be/lkWJ8oy3giE) zeigt einen kleinen Ausschnitt der Show mit Live Musik aus dem Programm von ONETRONIC vom 29. August im 17. Kunstsommer Arnsberg.

Was wurde gespielt?:   Klassische Sequenzen, unter anderem aus dem Film „das Geheimnis vom Brinkenhof“  (Musik ONETRONIC), Electronica mit Mainstreamelementen aus HipHop, Dance und Electro, sowie melodisch ausgerichtete Trance und Deep Sounds (alles (c) onetronic 2012/2013).

Die schlechte (Live-)Tonqualität des Videos ist bedingt durch Umgebungsgräusche.

aus der Presse:

Werbeanzeigen
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s